FAHRSCHULE HOHLFELD

- MOBILITÄT HAT EINEN NAMEN

Klasse BE  

 

  • Fahrzeugzüge aus einem Zugfahrzeug der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, wobei die zulässige Gesamtmasse des Anhängers/Sattelanhängers 3500 kg nicht übersteigen darf

 

Mindestalter:  18 Jahre (17 Jahre im begleitenden Fahren)

Vorbesitz Klasse B erforderlich

 

keine Theorieausbildung

 

Praktische Ausbildung:

mit Übungsstunden nach Bedarf und folgenden gesetzlich vorgeschriebenen Sonderfahrten:

3 x 45 min Überlandfahrt

1 x 45 min Autobahnfahrt

1 x 45 min Nachtfahrt

 

Die praktische Prüfung (45 min) kann frühestens 1 Monat vor Erreichen des Mindestalters absolviert werden.